Hufschuhsortiment

Als Testschuhe verfügbar, von klein bis gross, sind folgende Modelle:

EVO BOOT 1.21

Der Evo Boot ist ein in Spanien produzierter Hufschuh. Die Schale ist sehr flexibel, dünn und dadurch leicht. Auch das Ballenschild ist flexibel und kann verschieden angepasst werden.

Der Schuh bringt hohes Potential zur Anpassung bei schwierigen Hufsituationen mit mittels Schraubsystemen. Zudem kann die Schale mittels Heissluftföhn erhitzt und an den Huf angepasst werden.

5 verschiedene Gaiterfarben stehen zur Auswahl.

Die Sohle weist vertikal, wie auch horizontal eine hohe Flexibilität auf und zeichnet sich durch eine gute Dämpfung aus. Der Hufmechanismus wird so optimal erhalten.

Kosten pro Paar: 220 Fr.

EQUINE FUSION

Dieser Hufschuh gibt es in diversen Ausführungen, je nach Nutzung, Hufansprüchen und Vorlieben des Besitzers. Hier abgebildet ist der Equine Fusion All Terrain Active.


Der Equine Fusion ist ein aus Norwegen stammender Hufschuh, der bis über den Kronsaum kommt. Er besteht aus weichem Neopren, welches für eine gute Polsterung sorgt. So sind Scheuerstellen selten.


Der Schuh kann als Therapieschuh oder bei einer Umstellung auf Barhuf 24h getragen werden.

Der obere Teil des Schuhes, wie auch die Sohle sind sehr flexibel, so bleibt der Hufmechanismus maximal erhalten. Die Sohle ist zudem stossdämpfend und hat einen guten Grip auf diversen Untergründen.

Dank wenig Anforderungen an den Huf, passt er an viele Hufe. Hufe, die stark drehen, verdrehen meistens den Schuh (ausser EF all Terrain Ultra).

Kosten pro Paar: 230 Fr.

SWISS GALOPPERS

Der von einem Schweizer Huforthopäden kreierte Hufschuh, besteht aus einer Schale, die mittels Klett angezogen wird. Der leichte Schuh weist eine extrem hohe Abriebfestigkeit auf und ist somit super für das Wanderreiten geeignet.


Das leichte An- und Abziehen, sowie die einfache Pflege waren ein wichtiges Kriterium in der Herstellung. Zwei verschieden Polsterungen und verschieden Grössen ermöglichen ein Passen auf unterschiedliche Hufe.


Die Sohle ist sehr stossdämpfend, dreh- und verrutsch hemmend. Die abgerundete Sohle unterstützt den natürlichen Abrollpunkt des Hufes. Der Schuh ist gut profiliert.

Mittels Silikonkleber kann der Hufschuh modelliert werden, und so kann der Schuh besser an einen drehfreudiger Huf angepasst werden.

Kosten pro Paar: 270 Fr.

OLD MAC's G2

Der australische Hufschuh Old Mac’s G2 ist ein hoher Schuh, der bis über den Kronsaum reicht und gehört zu den schweren Hufschuhen.
Das flexible Klettsystem ermöglicht eine gute Anpassung. Ein Fesselband aus Klett gibt dem Schuh Halt und verunmöglicht ein Verlieren fast gänzlich.


Durch die gute Anpassungsfähigkeit bedingt, ist der Schuh sehr tolerant in Bezug auf Hufform und -Grösse. Er kann bei asymmetrischen und sowohl flachen als auch steilen Hufen eingesetzt werden.

Die Sohle ist gut profiliert und bietet einen guten Halt. Zudem hat die Sohle eine Abrundung, was das Abfussen vereinfacht.

Der Schuh ist auch in sehr grossen Grössen erhältlich, was ihn bei schweren Rassen beliebt macht.

Kosten pro Paar: 210 Fr.*


* grosse Grössen Zuschlag

Weiterer Service

HUFSCHUHVERKAUF

Gerne beschaffen wir für dich jegliches Hufschuhmodell nach Wunsch. Auch können jegliche verschiedene Modelle auf Wunsch getestet werden. Bitte nimm hierfür mit uns Kontakt auf und schildere uns deine Wünsche. 

HUFSCHUHANPASSUNG

Wir passen nach unseren Möglichkeiten alle Hufschuhe an dein Pferd an. Natürlich sind den Modellen Grenzen gesetzt, und doch gibt es noch den einen oder anderen Trick um Schuhe passend zu machen. 

STOLLEN & SPIKES

Wir bespiken und bestollen jegliche Modelle auf Wunsch.

Nimm hierfür Kontakt mit uns auf, gerne beraten wir dich, um die optimale Lösung für deine Nutzung und das Modell zu finden.